Investieren in Biotech Aktien – mit Social Trading zu mehr Gewinn

Heutzutage wird das Sparen immer schwieriger. In wirtschaftlich kritischen Zeiten machen sich viele Menschen Gedanken darüber ,wo sie ihr Geld am besten anlegen können. Auf diese Frage eine konkrete Antwort zu geben, ist gar nicht so einfach. Denn es gibt gefühlt Tausende verschiedene Möglichkeiten sein Geld mehr oder weniger sicher anzulegen. Von Klassikern wie Sparbüchern… Investieren in Biotech Aktien – mit Social Trading zu mehr Gewinn weiterlesen

Wirtschaftssektor IT-Technologie

Die Wirtschaftsräume der Welt werden durch die 4.technische Revolution (Industrie 4.0) sehr stark beeinflusst. Durch die Konvergenz, d.h. das Zusammenstreben und Ineinandergreifen der Informations- und Kommunikationstechnologie hat sich mittlerweile der Wirtschaftsektor IT-Technologie in unserem Wirtschaftssystem einen wichtigen Platz erobert.

Mit Unternehmensberatern zum wirtschaftlichen Erfolg

Mit Unternehmensberatern zum wirtschaftlichen Erfolg zu gelangen, ist angesichts der Globalisierung der Wirtschaftswelt und den damit verbundenen, veränderten Problemen und Aufgabenstellungen für erfolgsorientierte Unternehmen ein normaler Vorgang. Das Ziel der Beratungsunternehmen ist es, als geistiger Sparringspartner der Unternehmen bei der Erarbeitung neuer, effizienter und erfolgreicher Wege, die mit Unternehmensberatern zum wirtschaftlichen Erfolg führen sollen, unterstützend… Mit Unternehmensberatern zum wirtschaftlichen Erfolg weiterlesen

Daniel Goeudevert nennt die Gründe der Hungerkrisen

Die Subventionspolitik im Agrarsektor offenbart laut Daniel Goeudevert ein Höchstmaß an Bigotterie. Mit mehr als 360 Milliarden Dollar pro Jahr fördern die industrialisierten OECD-Staaten, vor allem Europa und Amerika, ihre äußerst produktive High-Tech-Landwirtschaft. Das entspricht etwa dem siebenfachen der weltweit pro Jahr gewährten Entwicklungshilfe und dem 350fachen der von den OECD-Ländern direkt in Afrika geleisteten… Daniel Goeudevert nennt die Gründe der Hungerkrisen weiterlesen

Eine Notfallhilfe durch die EZB ist besser als Eurobonds

Für Friedrich Heinemann, Leiter des Forschungsbereichs Öffentliche Finanzwirtschaft am Mannheimer Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung, gibt es in der Vertrauenskrise um die Zahlungsfähigkeit der Euro-Staaten keinen Königsweg. Seiner Meinung nach läuft der Weg über die Eurobonds auf eine gefährliche europäische Sozialisierung der Staatsschulden hinaus. Er erklärt: „Die Folgen für die Verschuldungsanreize und die politische Akzeptanz des… Eine Notfallhilfe durch die EZB ist besser als Eurobonds weiterlesen

Die Macht wandert von den Finanzzentren in die Politik

Der amerikanische Wissenschaftler und Publizist Ian Bremmer hat herausgefunden, dass der Einfluss staatlich gelenkter Konzerne weltweit wächst. Seiner Meinung nach provoziert der neue Staatskapitalismus politische Krisen und könnte sich sogar zu einem globalen Wachstumsrisiko entwickeln. Vor allem im Verlauf der vergangen zehn Jahre hat eine neue Art von Unternehmen die internationale Bühne betreten. Sie gehören… Die Macht wandert von den Finanzzentren in die Politik weiterlesen

Juan Somavía fordert ein neues Wachstumsmodell

Die Wirtschaftskrise trifft Arbeitnehmer laut Juan Somavía am härtesten. Er klagt dabei die Politik an, die in den vergangen Jahrzehnten den Begriff der guten, menschenwürdigen Arbeit entwertet hat. Der Chilene Juan Somavía, seit 1999 Generaldirektor der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) in Genf, schreibt: „So gilt Arbeit im gegenwärtigen Wachstumsmodell lediglich als Kostenfaktor. Dieser muss so gering… Juan Somavía fordert ein neues Wachstumsmodell weiterlesen

Motivation am Arbeitsplatz – das sind die Top Ten

Das A und O in Sachen Motivation am Arbeitsplatz ist ein gutes Arbeitsverhältnis. Denn nur wenn die grundsätzlichen Rahmenbedingungen stimmen, können auch gute bis sehr gute Leistungen abgerufen und erbracht werden. Auch ein gutes Verhältnis zu den Kollegen ist dabei wichtig. Daneben gibt es aber noch acht weitere Punkte, die einen starken Einfluss auf die… Motivation am Arbeitsplatz – das sind die Top Ten weiterlesen

Hugette Labelle bekämpft seit Jahren die Korruption auf der Welt

Seit siebeneinhalb Jahren ist Huguette Labelle (73) Vorstandsvorsitzende der Anti-Korruptionsorganisation Transparency International. Jedes Jahr veröffentlicht die Organisation einen Index, der Bestechung auf dem ganzen Erdball misst. Sie selbst ist noch nie bestochen worden, aber es gibt Vorfälle, die sie wütend oder tieftraurig machen. Huguette Labelle nennt ein Beispiel: „Kinder sterben, weil ihre Eltern kein Schmiergeld… Hugette Labelle bekämpft seit Jahren die Korruption auf der Welt weiterlesen

Finanzkrisen wird es auch in der Zukunft geben

Wirtschaftsprofessor Paul Schmidt hat 250 Finanzkrisen auf der ganzen Welt unter die Lupe genommen und dabei eine Gemeinsamkeit festgestellt: Immer waren es gewaltige Schulden, die das System zum Einsturz brachten. Auf den Zusammenbruch folgten in den meisten Fällen ein Hyperinflation mit einer sich anschließenden Währungsreform. Oft waren die Regierungen schuld an der Misere, da sie… Finanzkrisen wird es auch in der Zukunft geben weiterlesen